Rezension eines Kinderbuches über Evolution: „How the piloses evolved skinny noses“ – Tag des Buches 2020

„How the Piloses Evolved Skinny Noses“ von Deborah Kelemen & The Child Cognition Lab

Zum heutigen Tag des Buches 2020 muss ich den Dornröschenschlaf dieses Blogs mal unterbrechen. Denn es gilt eine Blogtradition fortzusetzen und ein Kinderbuch über Evolution vorzustellen. Diesmal ist das: „How the piloses evolved skinny noses“ von Deborah Kelemen & The Child Cognition Lab.

Ich habe mich bis letztes Jahr hier im Blog auf Rezensionen deutschsprachiger Bücher beschränkt. Doch für dieses englischsprachige Kinderbuch über Evolution muss ich nun eine zweite Ausnahme machen. Denn von allen bisher rezensierten Evolutionsbüchern für Kinder ist es wohl das einzige, das in Studien seine Nützlichkeit bei der Vermittlung eines wissenschaftlichen Konzepts bei Kindern bewiesen hat.

Ein Produkt der Lernforschung

Das liegt daran, dass das Buch direkt aus dem Studienmaterial entstanden ist, mit dem die Arbeitsgruppe der US-Entwicklungspsychologin Prof. Deborah Keleman aus Boston untersucht hat, wie Kinder die Mechanismen der Evolution verstehen lernen können. Besonders wichtig ist ihrem Child Cognition Lab dabei zu verhindern, dass die Kinder die üblichen, weit verbreitete Fehlvorstellungen über evolutionäre Prozesse annehmen.

Der Band kommt zwar als Bilderbuch daher, ist aber kein Edutainment, sondern meint es mit der naturwissenschaftlichen Bildung so ernst wie ein Schulbuch. Wer mit dem Gedanken spielt, dieses Buch zu erwerben, sollte das wissen. Es ist nicht auf Unterhaltung optimiert, sondern darauf, Verständnis zu fördern und wird im englischsprachigen Raum auch im Schulunterricht ab dem Grundschulalter verwendet.

Evolution – für Grundschulkinder erklärt

Das Buch führt Kinder in einfachen Worten und Bildern an das Konzept der natürlichen Selektion heran. Auf 23 Seiten wird das Leben von Pilosen beschrieben. Die Kinder begleiten eine Gruppe dieser ausgedachten Tiere durch mehrere Generationen. Dabei geht es um die Folgen einer Umweltänderung für das Leben der Tiere. Da nicht alle Pilosen gleich sind, kommen sie unterschiedlich gut mit dieser Umweltänderung zurecht. Kindgerecht wird erklärt, wie sich als Folge davon im Laufe der Generationen die Häufigkeit eines körperlichen Merkmals in der Gruppe der Pilosen ändert.

Das Buch ist Teil einer Serie ähnlicher Bücher. Mehr darüber und über die Forschung zum Verständnis von Evolution gibt es auf der Webseite des Projektes „Evolving Minds“.

Für wen im deutschsprachigen Bereich geeignet?

Da das Buch in bewusst einfachem Englisch gehalten ist, wird es vielen Eltern auch in Deutschland möglich sein, sich mit ihren Grundschulkindern die Bilder anzuschauen und dabei die jeweils zwei bis fünf Sätze darunter frei zu übersetzen. Auch sollte es wenig Probleme bereiten aus dem Text abgeleitete Fragen für das Kind zu formulieren, die auf das Entscheidende im Bild aufmerksam machen.

Ältere Kinde, die schon ein paar Jahren Englisch-Unterricht hatten, können das Buch auch selbst lesen. Meine Jungs haben es letztes Jahr mit ihren 11 bzw. 14 Jahren schon problemlos verstanden und haben es interessiert gelesen. Ich habe sie heute – also Monate später – noch mal getrennt gefragt, ob sie sich an das Buch erinnern und sie nickten beide anerkennend. „Es ist eine gute Erklärung“, meinte der Jüngere (heute 12) und das Urteil des Älteren (heute 15) klang ganz ähnlich: „Das Beispiel ist sehr gut. Ich denke, dass viele daran verstehen können, wie Evolution funktioniert.“

Fazit: Empfehlenswert!

Auch wenn es kein Buch ist, das kindliche Emotionen anspricht und Augen zum Leuchten bringt, wurde es hier bei uns also gerne gelesen und in – selbst für mich – überraschend guter Erinnerung behalten. Eine klare Empfehlung!

Deborah Kelemen, Ph.D. & The Child Cognition Lab
How the Piloses Evolved Skinny Noses
Erster Teil der „Evolving Minds“-Serie
Verlag: Tumblehome Learning (1. Juni 2017)
Sprache: Englisch
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 – 11 Jahre
Bei Amazon anschauen/reinlesen*
Gebundene Ausgabe: 28 Seiten
ISBN-10: 1943431264
ISBN-13: 978-1943431267

*Bild führt zum Amazon-Store

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.