Schlagwort-Archive: Welttag des Buches

Rezension „Ein kluger Fisch“: Als Kinderbuch über Evolution leider nicht zu empfehlen – Tag des Buches 2019

Am heutigen Tag des Buches möchte ich meine Blog-Tradition fortführen und über ein Kinderbuch zum Thema Evolution schreiben, das in meiner Liste bisher rezensierter Evolutionsbüchern für Kinder noch fehlte: „Ein kluger Fisch“ von Chris Wormell.

Ich werde dabei erklären müssen, warum das Buch dem Verständnis von Evolution eher im Wege steht als es zu fördern – auch wenn es als reine Erzählung eigentlich ganz entzückend wäre.

TLDR: Wer seinem Kindergartenkind etwas über Evolution beibringen möchte, kauft lieber „Grandmother Fish“ von Jonathan Tweet statt „Ein kluger Fisch“ von Chris Wormell.
Rezension „Ein kluger Fisch“: Als Kinderbuch über Evolution leider nicht zu empfehlen – Tag des Buches 2019 weiterlesen

Rezension „Welt der Höpfe“ – Kinderbücher über Evolution – Welttag des Buches 2018

Die Liste der von mir rezensierten Evolutionsbücher für Kinder ist schon ziemlich lang. Zum heutigen Welttag des Buches möchte ich sie noch mal etwas verlängern – mit einer Besprechung des Buches „Welt der Höpfe“ von Jan Heuschele.

Eine Verlosung – wie in den letzten Jahren – wird es diesmal nicht geben, aber das ist in dem Fall auch nicht notwendig. Denn dieses Buch ist auch in kostenfreien Versionen erhältlich.

Rezension „Welt der Höpfe“ – Kinderbücher über Evolution – Welttag des Buches 2018 weiterlesen

Blogger schenken Lesefreude 2017 – Verlosung von Maras Reisen

Wie die letzten vier Jahre wird es auch dieses Mal wieder ein Kinderbuch über Evolution sein, das ich bei der Aktion Blogger schenken Lesefreude verlosen werde: Maras Reisen – Das Abenteuer der Entstehung des Lebens auf  der Erde – und das sogar mit Widmung der Autorin!

Das Buch hat meine Jungs und mich schon letztes Jahr begeistert (Rezension: Maras Reisen – spannend und anspruchvoll). Aber damals konnte ich es noch nicht verlosen, da es nur (noch) als Kindle-E-Book vertrieben wurde.

Seitdem hat es die Autorin und Biologin Gabriele Kisser-Priesack aber als Taschenbuch wieder herausgebracht. Und weil ihr meine Rezension so gut gefallen hatte, schickte sie mir zwei signierte Exemplare davon. Vielen Dank dafür nach München! Eins davon werde ich natürlich behalten. Das andere wird hiermit verlost.

Blogger schenken Lesefreude 2017 – Verlosung von Maras Reisen weiterlesen