Schlagwort-Archive: Science Slam

Auswärts gebloggt: Mit Verdauungsdetails in die deutschen Bestsellerlisten: „Darm mit Charme“ ist ein Phänomen

Ich erinnere mich noch gut, wie ich einmal erschreckt aus der Hobbythek wegzappte, weil Jean Pütz von seinen Hämorrhoiden erzählte. Bisher mochte ich es nämlich nicht, wenn Leute außerhalb der engsten Familie mir auch nur irgendwas über ihren Darm mitteilen.

Umso erstaunter war ich, dass das bei Giulia Enders anders ist. Die junge Ärztin durfte mir in ihrem Buch „Darm mit Charme“ nicht nur in aller Breite Dinge erklären, die ich sonst eklig und peinlich finde. Nein, ich fand das auch noch außerordentlich unterhaltsam. Ja, ich kann mich sogar an kein Sachbuch vorher erinnern, bei dem ich so viel gelacht hätte.

-> Weiterlesen bei web.de oder gmx

— WERBUNG — Buch bei Amazon kaufen:

Science Center in Nürnberg geplant

Ha, endlich hab ich den Artikel wiedergefunden:  in Nürnberg soll nämlich ein Science Center entstehen, wie die Nürnberger Zeitung im Oktober berichtete. Bin gespannt wie die Planungen weitergehen und wie es sich als Mitmach-Museum positionieren will zwischen den vorhandenen Angeboten. Es solle da weitermachen, wo das Museum Industriekultur aufhört, heißt es im Artikel. Aber es gibt ja noch mehr Angebote, die u.a. Experimentierstationen im physikalisch-technischen Bereich bieten. Mir fällt da spontan ein: der Turm der Sinne, die Dauerausstellung Schatzkammer Erde im Kindermuseum und im Sommer das Erfahrungfeld der Sinne auf der Wöhrder Wiese.

Bin in diesem Zusammenhang das erste Mal darauf gestoßen, dass es hier in der Region eine Firma gibt, die Exponate für Science Center in aller Welt macht: die Hüttinger GmbH aus Schwaig. Die fördern das Projekt. Macht ja auch Sinn. Mir fiel ein, wo ich den Firmennamen in letzter Zeit noch mal gesehen hatte: als Sponsor auf dem Plakat für den 1. Nürnberg Science Slam, der am 26. Oktober im Planetarium stattfand und den ich mir gerne angeschaut hätte. Nicht schlecht, wenn die sich regional mit so was engagieren.