Schlagwort-Archive: Buch

Blogger schenken Lesefreude 2017 – Verlosung von Maras Reisen

Wie die letzten vier Jahre wird es auch dieses Mal wieder ein Kinderbuch über Evolution sein, das ich bei der Aktion Blogger schenken Lesefreude verlosen werde: Maras Reisen – Das Abenteuer der Entstehung des Lebens auf  der Erde – und das sogar mit Widmung der Autorin!

Das Buch hat meine Jungs und mich schon letztes Jahr begeistert (Rezension: Maras Reisen – spannend und anspruchvoll). Aber damals konnte ich es noch nicht verlosen, da es nur (noch) als Kindle-E-Book vertrieben wurde.

Seitdem hat es die Autorin und Biologin Gabriele Kisser-Priesack aber als Taschenbuch wieder herausgebracht. Und weil ihr meine Rezension so gut gefallen hatte, schickte sie mir zwei signierte Exemplare davon. Vielen Dank dafür nach München! Eins davon werde ich natürlich behalten. Das andere wird hiermit verlost.

Blogger schenken Lesefreude 2017 – Verlosung von Maras Reisen weiterlesen

Zu gewinnen: 1 Kinder- & 1 Jugendbuch über Evolution – Verlosung – Blogger schenken Lesefreude 2016

BsL-Verlosung_2016

Es ist wieder so weit. Wir feiern Welttag des Buches. Und zum vierten Mal findet die Aktion Blogger schenken Lesefreude statt.

Im Rahmen dieser Aktion gab es hier in der Wissensküche in der letzten Woche einen Rezensionsmarathon, in dem ich sechs neue bzw. wiederaufgelegte Kinderbücher über Evolution besprochen habe. Die beiden zuletzt besprochenen Bücher gibt es nun zu gewinnen:

Nachtrag: jetzt doch auch mit dabei bei der Verlosung:

Cover_BaumdesLebens

Zu gewinnen: 1 Kinder- & 1 Jugendbuch über Evolution – Verlosung – Blogger schenken Lesefreude 2016 weiterlesen

Wir sind alle verwandt – Kinderbuch „Big Family – die fantastische Reise in die Vergangenheit“ – Rezension

Cover_BigFamily

Im heutigen fünften Beitrag des Rezensionsmarathons möchte ich Michael Schmidt-Salomons Big Family – die fantastische Reise in die Vergangenheit vorstellen. Über dieses Buch habe ich mich dieses Jahr besonders gefreut. Und das gleich aus mehreren Gründen.

Zum einen gefiel es meinen Kindern und mir sehr gut. Zum anderen ähnelt es „Grandmother Fish“, einem bisher nur auf Englisch erschienenes Buch für ganz kleine Kinder, das ich letztes Jahr für die Biologenzeitschrift Lab Times rezensiert habe, und dessen Konzept mich auch schon begeisterte. Zudem freute ich mich, dass der Autor mit „Big Family“ einen anderen Pfad einschlägt als bisher. Wir sind alle verwandt – Kinderbuch „Big Family – die fantastische Reise in die Vergangenheit“ – Rezension weiterlesen

Packende Lektüre für Jugendliche: „Evolution – eine kurze Geschichte von Mensch und Natur“ – Rezension

Cover des Buches

In diesem vierten Beitrag meines Rezensionsmarathons bis zum Welttag des Buches geht es um das neue Jugendsachbuch „Evolution“ von Josef Reichholf. Trotz des Untertitels „Eine kurze Geschichte von Mensch und Natur“ ist es ein ganz schöner Wälzer geworden. Gut also, dass es einer ist, der sich liest wie ein Roman.

Von der Stammesgeschichte und den Wanderungsbewegungen der verschiedenen Menschenarten über faszinierende, neue Ideen zur Symbiose von Hund und Mensch bis zu den anschaulichsten Erklärungen geologischer Prozesse und evolutionärer Mechanismen verwandelt Reichholf die kleinen und großen Aspekte der Evolution in eine vielschichtige, packende Erzählung. Packende Lektüre für Jugendliche: „Evolution – eine kurze Geschichte von Mensch und Natur“ – Rezension weiterlesen

Glaube & Wissenschaft in Konflikt? Rezension zweier christlicher Kinderbücher über Evolution

Im heutigen, dritten Teil meines Rezensionsmarathons bis zum Welttag des Buches möchte ich zwei Kinderbücher vorstellen, die sich zwar beide aus religiöser Perspektive mit dem Thema Evolution beschäftigen, trotzdem aber unterschiedlicher nicht sein könnten:

„Das Buch vom Anfang von allem“ repräsentiert ganz schön die Haltung der liberalen christlichen Theologien, die sich um friedliche Koexistenz mit der Evolutionsbiologie bemühen. Der Schlunz und der geheimnisvolle Schatten  dagegen ist aus evangelikaler, bibeltreuer Position heraus geschrieben, die in Sachen Evolution in offener Opposition zur Wissenschaft stehen. Glaube & Wissenschaft in Konflikt? Rezension zweier christlicher Kinderbücher über Evolution weiterlesen

Rezension des Kinderbuches: „Der Baum des Lebens – die Evolution“ – ein ästhetischer Wissensgenuss

Cover_BaumdesLebens

So textbetont das gestern besprochene „Maras Reisen“ ist, so bildbetont ist das heutige Kinderbuch über Evolution. Und während es „Maras Reise“ nur als E-Book gibt, gibt es „Der Baum des Lebens“ nur in Print. Etwas anderes ist auch kaum vorstellbar. Denn das Buch braucht nicht nur das große Format, es ist ein zu 2 Meter Länge aufklappbares, bildgewaltiges Leporello der Naturgeschichte. Rezension des Kinderbuches: „Der Baum des Lebens – die Evolution“ – ein ästhetischer Wissensgenuss weiterlesen

Rezension: Maras Reisen – spannend & anspruchsvoll

Cover_MarasReisen

Keine Bilder, ganz schön anspruchsvoll und doch der Überraschungsstar in der Gunst der Kinder: Maras Reisen* ist ein spannendes Kinderbuch über die Evolution, das meine Jungs (11 und 8) zu faszinieren verstand. Rezension: Maras Reisen – spannend & anspruchsvoll weiterlesen

Vorschau: Blogger schenken Lesefreude 2016 – Rezensionen & Verlosung eines Kinderbuches über Evolution

Logo Blogger schenken Lesefreude & drei Buchcover

Am 23. April ist Tag des Buches. Wie in den Jahren zuvor feiern viele buchliebenden Blogger das, indem sie Lieblingslesestoff vorstellen und verlosen (Blogger schenken Lesefreude). Auch bei mir wird es wieder mindestens eins der Kinderbücher über Evolution zu gewinnen geben, die ich mir mit meinen Jungs angesehen habe. Welches genau, verrate ich aber erst am Samstag.

Bis es mit der Verlosung los geht, wird es zudem einen Rezensionsmarathon zum Thema geben: Vorschau: Blogger schenken Lesefreude 2016 – Rezensionen & Verlosung eines Kinderbuches über Evolution weiterlesen

Und die BsL-Gewinnerin 2015 ist…

BsL-Verlosung2015a

Endlich bin ich zur Auslosung in meiner diesjährigen „Blogger schenken Lesefreude“-Aktion gekommen.

Bevor ich das Ergebnis verkünde aber erstmal: Vielen Dank an euch alle, die ihr mitgemacht und mir in den Kommentaren verraten habt, wie ihr an das Thema Evolution für Kinder rangeht und welche Gedanken ihr dazu habt. Das war wirklich spannend zu lesen.

Mein Großer hat heute eure Namen auf Zettelchen geschrieben und dann aus dem Lostöpfchen die Gewinnerin gezogen:

Das Buch Evolution: oder das Rätsel von allem, was lebt*
geht an … Eva Martin!

BsL-Verlosung2015b

Herzlichen Glückwunsch!

 

Die besten Kinderbücher über Evolution

evobuecher2

In Kurzrezensionen möchte ich euch heute mal die sechs Kinder-Sachbücher über Evolution vorstellen, die es meiner Meinung nach besonders wert sind, euer heimisches Kinderbuch-Regal zu erobern.

Ich dachte, so ein Überblick passt ganz gut, da ich ja  bis Mittwoch noch eins davon bei mir verlose.

Zu den ersten dreien Sachbüchern habe ich schon ausführliche Buch-Besprechungen geschrieben, die ich jeweils auch verlinke. Die drei Darwin-Biografien für Kinder bespreche ich hier aber zum ersten Mal. Diese Bücher rollen die Evolutionsbiologie sehr schön von der historischen Perspektive auf und gehen dabei alle drei weit über das reine Leben und Forschen Darwins hinaus.

Die besten Kinderbücher über Evolution weiterlesen