Schlagwort-Archive: Auswärts-Bloggen

Auswärts-Bloggen: Erst Gummibärchen und dann der Pieks?

Gummibaerchen-Narkose2Babys weinen weniger bei schmerzhaften Arzt-Behandlungen wie Impf-Spritzen, wenn sie vorher Muttermilch oder etwas anderes Süßes bekommen haben. Beim Auswärts-Bloggen berichte ich über Lektüre zum Thema. Außerdem nehme ich mich der Frage an, ob diese Schmerz-Prophylaxe wohl auch für ältere Kinder funktioniert und was das für die beim Kinderarzt oft üblichen kleinen Geschenke am Ende der Behandlung bedeuten würde. Hier entlang geht’s zum Text bei web.de bzw. bei gmx.